Mitmachen

In unseren Arbeitsgruppen ist aktive Mitarbeit besonders wichtig. Damit die Mitglieder wissen was sich dort alles bewegt, ist für die Zukunft eine regelmäßig erscheinende Stadtteilzeitung geplant, die nicht nur für die Bewohner, sondern auch von den Bewohnern des Nußbergs sein soll.

 

Informieren. Mitglieder können über für sie relevante Themen berichten, oder von ihnen vorgeschlagene Themen Anregungen für Artikel geben.

 

Beteiligen. Selbst die Wörter zu Papier bringen und sich in den Dialog einbringen. Das heißt kreativ sich am Schaffen der Zeitung beteiligen.

 

Begeistern. Ziel sollte es daher sein, Interesse für die behandelten Themen zu wecken, stolz auf die gemeinsamen Leistungen zu sein und sich mit dem Inhalt und den Neuigkeiten zu identifizieren.

 

AG Stadtteilzeitung



Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt

am 26. April

Zu einer öffentlichen Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt am Mittwoch, 26. April, um 17 Uhr, lädt das Stadtmu­seum Iserlohn alle Interessierten herzlich ein. weiter




Rat hat entschieden: Zweite Gesamtschule wird am Seilersee gebaut

Jetzt ist es entschieden. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am Dienstag, 4. April, den Bebauungsplan für die Gesamtschule am Standort Seilersee beschlossen, ebenso hat er die Verwaltung beauftragt, die in einer Verkehrsuntersuchung erarbeiteten Ergebnisse bei den weiteren Planungen zugrunde zu legen. weiter


Der Winter geht zu Ende - „Iserlohn - Na sauber!” startet!

Nach dem Winter ist es Zeit, den Startschuss für „Iserlohn – Na sauber!“ 2017 zu geben.
Wie in jedem Jahr ist das der Beginn der stadtweiten Aktion. Seit langem schon helfen viele Freiwillige mit, Iserlohn sauberer und schöner zu machen. .weiter


Kinder und Jugendrat: „Rettet die Bienen!“

Das Aufstellen von Infotafeln über Bienen am Fuß- und Radweg Richtung Südschule bedeutet einen weiteren Schritt bei den Bienenrettungsaktivitäten des Iserlohner Kinder- und Jugendrates...weiter